Produkte – Kohlenstoff-Stähle

Federbandstahl, gehärtetBandstahl, ungehärtet
Oberflächeweiß- oder blaupoliertwalzblank, in Öl gut härtbar
Maßnormnach EN 10140nach EN 10140
Technische Normnach EN 10132-4nach EN 10132-4
Güten und Zugfestigkeiten
  • C67S, C75S, C100S
  • Zugfestigkeiten: +C1100, +C1300,
    +C1500, +C1600, +C1800
  • Sonderfestigkeiten:
    +C1200, +C1400
  • C67S, C75, C100S
  • Zugfestigkeiten: 490-640 N/qmm und
    550-700 N/qmm
Abmessungsbereiche
  • Dicke: 0,1 - 3,00 mm
  • Breite: 2,0 - max. 300 mm
  • abhängig vom Dicken-/Breitenverhältnis
  • Dicke: 0,1 - 3,00 mm
  • Breite: 2,0 - max. 300 mm
  • abhängig vom Dicken-/Breitenverhältnis
Lieferformen
  • Ringe Innen-Ø 300 / 400 / 500 mm
  • Tafeln / Stäbe 25,0 bis 6.000 mm
  • Ringe Innen-Ø 300 / 400 / 500 mm
  • Tafeln / Stäbe 25,0 bis 6.000 mm
Kantenausführungen
  • geschnittene Kanten (GK)
  • arrondierte Kanten (AK)
  • entgratete Kanten (EK)
  • geschnittene Kanten (GK)
  • arrondierte Kanten (AK)
  • entgratete Kanten (EK)
Spezialität
  • Menge 1 - 500 kg
  • Klein- und Kleinstmengen
  • lasergeeignete Ware
  • Menge 1 - 500 kg
  • Klein- und Kleinstmengen
  • lasergeeignete Ware

Bandstahl und Federbandstahl

Gehärteter Federbandstahl nach EN 10140/EN 10132-4
Der gehärtete Federbandstahl EN Werkstoffkurzname: C67S, C75S, C100S ist mit weißer oder blaupolierter Oberfläche erhältlich, lasergeeignet und entspricht den Normen EN 10140 und EN 10132-4.

Wir liefern Stärken von 0,1 bis 3 Millimetern und Breiten zwischen zwei und 300 Millimetern, als Tafeln / Bleche oder Stäbe von 25 Millimeter Mindestlänge und 6000 Millimeter Maximallänge. 

Wir bieten den Federbandstahl auf Kundenwunsch jeweils auch als Ringe mit einem Innendurchmesser von 300, 400 oder 500 Millimetern an. 

Ungehärteter Bandstahl nach EN 10140 und EN 10132-4
Der ungehärtete Kohlenstoff-Bandstahl (EN Werkstoffkurzname: C67S, C75, C100S) hat eine walzblanke Oberfläche, ist in Öl sehr gut härtbar und selbstverständlich auch lasergeeignet. Das Material entspricht den Normen EN 10140 und EN 10132-4, die Zugfestigkeiten liegen zwischen 490 und 640 Newton pro Quadratmillimeter beziehungsweise zwischen 550 und 700 Newton pro Quadratmillimeter.